Psychologische Beratung :

Jeder Mensch ist einzigartig, genau wie seine persönliche Entwicklung und sein individueller Umgang mit Veränderung.

 

Bestimmte Situationen wie z. B. die Geburt eines Geschwisterkindes, der Übergang vom Kindergarten in die Schule oder von der Schule in die Ausbildung, die Trennung der Eltern, eine körperliche oder psychische Erkrankung in der Familie, der Tod naher Angehöriger oder Mobbing und andere schwerwiegende Lebenseinbrüche können zu tiefer Verunsicherung und Überforderung führen. Oft fällt dadurch den Kindern und Jugendlichen die Bewältigung alltäglicher Anforderungen schwer.

 

Zusammen mit den Kindern/Jugendlichen, häufig auch den Eltern, werden individuelle Therapieziele erarbeitet. Hier stehen Veränderungen des Denkens, des emotionalen Erlebens und Verhaltens und die damit einhergehenden positiven Auswirkungen im Fokus.

 

 

Ich nehme mir die Zeit in persönlichen Gesprächen zu klären:

 

• worum es geht,

• welche Auffälligkeiten, Probleme, Sorgen und Fragen es gibt.

 

Zusammen überlegen wir dann, welche Art der Unterstützung gerade am besten geeignet ist.

 

 

Ich möchte nicht belehren und habe keine Patentrezepte, da jede Familie und das gesamte Umfeld sehr individuell sein können.

Mein Ziel ist es, Sie auf dem Weg zu begleiten:

 

• neue Lösungsideen zu entwickeln

• andere Sichtweisen zu entdecken

• eigene Entscheidungen zu treffen

• Stressbewältigung (Atemtherapie)

• Regulierung des Selbstwertes

• Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte

• Hilfe zur Selbsthilfe

• Erarbeitung von Konfliktlösungen

• Aufzeigen der Ziel- und Findungsprozesse

• Strukturierende Gesprächsführung und Analyse

 

 

Dabei bin ich ein verlässlicher Gesprächspartner in krisenhaften und turbulenten Zeiten.

 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Erstgespräch 30 min.
Kinder Psychologische Beratung 45 min.

Psychologische Beratung für Erwachsene 60 min.

 

Die Kosten werden nicht von Krankenkassen oder Privat-Kassen übernommen!

 

 

Psychologische Beratung ist keine Heilbehandlung,
sondern eine allgemeine Lebensberatung für Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen.

 

Die Beratung unterstützt dabei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen.

 

 

Stress bei Kindern und seine Folgen:

Sowohl im Schulbereich als auch in den Kindertagesstätten werden in den letzten Jahren immer mehr unruhige, aggressive, unkonzentrierte und leicht ablenkbare Kinder beobachtet. Auswirkungen sind im Lernverhalten, im sozialen Miteinander, in der Ausdauer beim Spielen, Malen oder Zuhören zu beobachten.

Auch Ärzte weisen darauf hin, dass sich bei Kindern psychosomatische Beschwerden wie Schlafstörungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Allergien, Bronchitis und Asthma häufen. All diese Symptome müssen als ein Hilferuf gesehen werden.

Die Ursachen hierfür können sehr unterschiedlich sein. Unbestritten ist jedoch, dass die gegenwärtige Umwelt der Menschen einen wesentlichen Teil dazu beiträgt. Dauert der Druck, der durch bestimmte Lebenssituationen ausgelöst wird zu lange an, verlernt der Körper sich zu entspannen. Außerdem blockiert Stress Unbeschwertheit und ganzheitliche Wahrnehmung.

Wir sind dieser Situation aber nicht hilflos ausgeliefert. Physische und psychische Gesundheit sind immer gebunden an ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Leistung und Erholung, Anspannung und Entspannung.

Kinder und Jugendliche haben heute jedoch nur noch wenig Möglichkeiten, Ruhe und Stille zu finden und sie auch zu genießen. Damit bei den Kindern der Wunsch nach Ruhe und Entspannung überhaupt geweckt wird, müssen sie heute ganz bewußt an ruhige und reizärmere Situationen herangeführt werden. Wir müssen somit entspannende Ruhesituationen, Entspannungsübungen und spezielle Körperwahrnehmungs- und Massagespiele in den Tagesablauf der Kinder integrieren.

Copyright: Bettina Gabriel

 

Tel.: 09945-9433311

E-Mail: info@sonnen-raum.de

Sonnenraum

Linprunstr. 21

94234 Viechtach